StartThemaE-Commerce

E-Commerce

Nachrichten über E-Commerce

Rezession: Wie Online-Händler jetzt Marktanteile gewinnen können

Düsseldorf (ots) - Noah Rügamer und Aurelian Steiner sind die Gründer der Rügamer & Steiner Consulting GmbH. Sie sind Marketingexperten für Online-Shops und helfen ihren Kunden dabei, mehr Wachstum zu generieren - im Fokus liegt vor allem die Steigerung des Gewinns und der Marge. Im Folgenden verraten die Experten drei Strategien, die es für Händler in den Krisenzeiten zu befolgen gilt. Die Zeiten sind turbulent - auch für den Online-Handel. Während die Branche noch wenige Jahre zuvor ein überproportionales Wachstum verzeichnen konnte, sieht sie sich seit einigen Monaten neuen Herausforderungen gegenüber. Wachstumsziele können nur von den wenigstens Shops tatsächlich umgesetzt werden. Rezession und Lieferengpässe machen den Händlern schwer zu schaffen. Hinzu kommen bekannte Probleme, wie steigende Marketing-Preise und Probleme beim Pixel-Tracking seit iOS 14, die...

Neue EU-Verordnung zum Verbraucherschutz: Fachanwalt Dr. Metzner klärt auf, was für Händler anders wird

Erlangen (ots) - EU-Verbraucherschützer arbeiten aktuell daran, die Regeln und Richtlinien für den Onlinehandel weiter zu verschärfen. In einer neuen EU-Verordnung zum Verbraucherschutz soll das Widerrufsrecht gestärkt und Händler weiteren Kontrollen unterworfen werden. Grund zur Panik gibt es jedoch nicht, wie Dr. Michael Metzner betont. Wer rechtzeitig handelt und seinen Shop konsequent den neuen Bedingungen anpasst, könne auch in Zukunft Schwierigkeiten vermeiden. Welche Schritte Onlinehändler jetzt einleiten müssen, verrät der Fachanwalt für gewerblichen Rechtsschutz im Folgenden. Mehr Schutz für gefährdete Verbrauchergruppen Hintergrund der neuen Richtlinien ist es, besonders Kinder, Menschen mit Behinderung und andere besonders gefährdete Verbrauchergruppen stärker zu schützen. Diese kommen nicht nur häufiger durch unsichere Produkte zu Schaden, sondern können mitunter nicht einmal von Rechtsmitteln Gebrauch machen, da sie ihre Rechte schlichtweg nicht...

Smurfit Kappa eröffnet Netzwerk aus 5 E-Commerce Packaging Hubs in Deutschland / Verpackungsentwicklung, Simulation und Laborprüfungen aus einer Hand

Hamburg (ots) - Smurfit Kappa hat ein Netzwerk aus 5 E-Commerce Hubs in Deutschland eröffnet und bietet an diesen Standorten agile Verpackungsentwicklung, Verpackungstests und -simulationen sowie Laborprüfungen aus einer Hand an. Das Netzwerk der E-Commerce Hubs spannt sich, mit den Standorten Hamburg, Waren an der Müritz, Neuss, St. Leon-Rot und Plattling, über die ganze Republik und findet so regionalen Anschluss an große Wirtschaftsstandorte des Landes. Die Hubs sind speziell darauf ausgerichtet, Online-Händler in der Gestaltung ihrer optimalen Verpackungen zu unterstützen. Die Eröffnung dieser Plattformen resultiert aus der steigenden Nachfrage nach hochqualitativen und nachhaltigen Versandverpackungen, die funktional den Anforderungen der gesamten Lieferkette standhalten. Smurfit Kappa (https://www.smurfitkappa.com/de) ist durch die gebündelten Kompetenzen der E-Commerce Hubs dazu in der Lage, mittels leistungsstarker Systeme komplexe Belastungsketten zu simulieren...

Eine Jeans mit Passt-mir-Garantie? Sheego zeigt wie es geht!

Berlin (ots) - Jede von uns hat sie - diese eine, diese einzige Lieblingsjeans. Sie sitzt einfach perfekt an jeder unserer Rundungen, ihre Farbe ist genauso, wie wir sie uns wünschen, und wenn wir sie tragen, fühlen wir uns absolut großartig und schön. Wenn sie plötzlich nicht mehr passt, ist der Frust entsprechend groß. sheego, die digitale Modemarke mit der Passform-Expertise für curvy Frauen, sagt: Das muss nicht sein! Und liefert uns ganz nach dem Motto "Die Kleidergröße kann sich ändern, aber der Style bleibt!" mit der "Passt-mir-Garantie" einen neuen, innovativen Service: Ab sofort können Kundinnen ihr Lieblingsstück einmalig innerhalb eines Jahres nach dem Kauf kostenfrei in eine andere Größe umtauschen, wenn es nicht mehr passen sollte. Unter dem Hashtag #dupasstmir setzt sich sheego...

OBI First Media Group: OBI Tochterunternehmen öffnet erfolgreiches Retail Media Angebot für neue Markenpartner

Wermelskirchen (ots) - Mit dem Tochterunternehmen OBI First Media Group bietet OBI seinen Kunden bereits seit 2018 erfolgreich Retail Media an - ein echter Wachstums-Case, dessen Angebot nun erweitert und auch für Kunden außerhalb des klassischen Do-it-yourself-Segments (DIY) geöffnet wird. Dank des langjährigen Customer-Journey-Wissens der OBI First Media Group und ihrer umfassenden Digital- sowie Plattform-Expertise erreichen neue Markenpartner ihre Zielgruppen noch individueller und passgenauer. Der richtige Produkt-Fit zum richtigen Zeitpunkt - für dieses Versprechen steht die OBI First Media Group (https://www.mediagroup-obi.de/). Als Retail Media Tochterunternehmen der OBI Gruppe verfügt die OBI First Media Group über einmalige datenbasierte Kenntnisse der Customer Journey im Home & Garden-Umfeld. Bislang profitieren schon mehr als 50 nationale und internationale Marken von Bosch über Kärcher bis Weber von OBIs Retail...

Höchster Umsatz am Amazon-Prime-Day: So sollten sich Amazon-Verkäufer bereits jetzt auf den Black Friday vorbereiten

Berlin (ots) - Die Zahlen des vergangenen Amazon-Prime-Days am 12. und 13. Juli übertrafen jegliche Erwartungen: Nach konzerneigenen Angaben wurden über 50 Millionen Artikel mehr verkauft als im Vorjahr. Somit ist es die bisher größte Rabattaktion des Marketplace. Das macht große Hoffnungen auf die nächste Kampagne im November - den Black Friday. "Um an dem großen Erfolg teilhaben zu können, sollten sich Amazon-Verkäufer schon jetzt vorbereiten. Nicht nur um dem Ansturm gerecht zu werden, sondern auch, um möglichst viele Kunden auf sich aufmerksam zu machen", erklärt Nicklas Spelmeyer, FBA-Experte und Betreiber von eCommerce.de. In diesem Artikel verrät er, wie sich Händler auf Amazon jetzt organisieren sollten. Umsatzstarke Aktionstage nutzen Wie stark sich Kunden auf Tage wie den Prime Day fokussieren, wurde in diesem Jahr deutlich....

„Schock an der Kasse? Nicht mit kaufDA!“- Bonial startet große Werbekampagne in BILD

Berlin (ots) - - Vom 12. September 2022 bis zum Jahresende werden wöchentlich aktuelle Anzeigen von kaufDA in BILD, BILD am SONNTAG und auf BILD.de geschaltet - Integration von Handelskunden in den Werbemotiven - Kampagnenlaufzeit während der umsatzstärksten saisonalen Events wie Black Friday, der WM in Katar und Weihnachten Branding in BILD: Ab heute startet Bonial eine große B2C-Werbekampagne für seine Local-Shopping-App kaufDA bei BILD. Die Anzeigen und Werbebanner werden sowohl in der BILD-Zeitung und BILD am SONNTAG als auch online auf BILD.de platziert. Die Laufzeit der Kampagne ist bis Ende 2022. Damit schließt sie die wichtigsten und umsatzstärksten Ereignisse des Jahres mit ein: Black Friday, Halloween, die Fußball-Weltmeisterschaft der Männer in Katar sowie die gesamte Vorweihnachtszeit. Die shopping-relevantesten Events in Kombination mit BILD als reichweitenstärkstes Medium...

Maximaler Erfolg im Online-Marketing – So erwirtschaften Onlinehändlern endlich 7-stellige Jahresumsätze

Düsseldorf (ots) - Nico Tettenborn ist Experte im Multichannel-Marketing. Mit seiner Agentur, der MAKE IT TETTEN GmbH unterstützt er E-Commerce-Unternehmen dabei, nachhaltig mehr Umsatz zu generieren. Hierzu konzipiert er für sie Marketing-Maßnahmen und übernimmt auf Wunsch auch das Management des Marktplatzes. Der Onlinehandel hat sich in den letzten Jahren rasant entwickelt. Allein im Jahr 2021 ist der Umsatz im Vergleich zum Vorjahr um 19 Prozent gestiegen. Doch für Onlinehändler ist es nach wie vor nicht einfach, auf dem Markt Fuß zu fassen. Inzwischen findet schließlich auch im Internet ein immer stärkerer Verdrängungswettbewerb statt. Wirklich erfolgreich ist hier nur, wer mit durchdachten Marketing-Maßnahmen an den Markt geht. An dieser Stelle kommt Experte Nico Tettenborn ins Spiel. Mit seiner Agentur, der MAKE IT TETTEN GmbH konzipiert er...

Von 1.200 auf 3.200 Quadratmeter: Mehr Raum für Technologie-Start-ups im Digital Hub Logistics Hamburg

Hamburg (ots) - Digital Hub Logistics, Anlaufstelle in Hamburg für digital und nachhaltig ausgerichtete Start-ups aus Logistik, Mobilität und e-Commerce, hat seinen Umzug in neue Räumlichkeiten und die damit verbundene Erweiterung von 1.200 auf 3.200 Quadratmeter bekannt gegeben. Mit der Vergrößerung bietet der Hub bestehenden und neuen Mitgliedern und Partnern aus ganz Deutschland zusätzliche Möglichkeiten für Innovationsfindung und Wachstum auch in herausfordernden Zeiten. Die Eröffnungsfeier "HubDay 2022" findet am 8. November 2022 statt. Der Digital Hub Logistics in Hamburg, gegründet 2017 als Teil der DE:Hub Initiative des Bundesministeriums für Wirtschaft und Klimaschutz, ist nicht nur ein innovatives Ökosystem, das jungen Unternehmer:innen aus der Logistik und angrenzenden Branchen Raum für ihre Ideen und Geschäftsentwicklung gibt; das Hub-Team sieht den Hub insbesondere auch als kreative Plattform für...

Nicklas Spelmeyer gibt 5 Tipps: So gelingt der Start ins Amazon FBA Business

Berlin (ots) - Nicklas Spelmeyer ist der richtige Ansprechpartner für alle, die ein erfolgreiches Unternehmen mit Amazon FBA aufbauen wollen. Sein Ziel ist es, Händlern zu zeigen, wie sie ein höheres Einkommen erreichen. Das Coaching bei FBAunstoppable bringt ihnen mehr Zeit und eine größere Unabhängigkeit. Amazon ist weiterhin ein riesiger Wachstumsmarkt, auf dem Millionen von Kunden einkaufen. Allein im letzten Jahr ist der Umsatz des Online-Riesen um 35 Prozent gestiegen. Das Unternehmen investiert wieder in seine Infrastruktur und kauft inzwischen eigene Flugzeuge für die weltweite Belieferung. Mit Amazon FBA können Händler von dieser Kraft profitieren. Zu unbedarft sollten Unternehmer aber nicht an die Sache herangehen, denn es lauern in jedem Bereich Fehlerquellen, sagt Nicklas Spelmeyer. Der Experte hat mit einem Schritt-für-Schritt-System viele Unternehmer zum Erfolg...

eBay Flexi-Kapital: iwoca und eBay lancieren innovative Finanzierungslösung für Händler*innen

Frankfurt a.M./Dreilinden (ots) - Erstmals bringen der auf Kleinunternehmen und Selbstständige spezialisierte Online-Kreditanbieter iwoca und eBay mit eBay Flexi-Kapital (https://cloud.forbusiness.ebay.com/flexi-kapital-by-iwoca) by iwoca eine Finanzierungslösung auf den Markt, die Onlinehändler*innen auf dem eBay-Marktplatz direkten, unkomplizierten und schnellen Zugang zu kurzfristigen Betriebsmittelkrediten ab 2.500 bis 1 Million Euro ermöglicht. Die Mehrheit der Kreditgenehmigungen erfolgt automatisiert und in Echtzeit, sodass Händler*innen in der Regel innerhalb von 24 Stunden nach der Anfrage bereits über die Geldmittel verfügen können. Anstelle von Zinsen, zahlen eBay-Verkäufer*innen eine einmalige Festgebühr. Die Rückzahlungen der Kredite sind flexibel, da sie an den Umsatz auf der eBay-Plattform gekoppelt sind. So muss in Monaten mit geringeren Umsätzen auch weniger zurückgezahlt werden. Ebenso flexibel kann der Kredit aufgestockt werden, um auf plötzliche, unerwartete oder saisonale Veränderungen oder...

Nicolai Maihöfer: 5 Maßnahmen, mit denen Onlinehändler Wertverluste durch Überbestände vermeiden

Winnenden (ots) - Nicolai Maihöfer ist Geschäftsführer der Seven Bytes Media GmbH. Er entwickelt Websites und Onlineshops für Unternehmen. Zugleich kennt er die Herausforderungen, die Online-Händlern immer wieder begegnen. Hier geht er auf Überbestände bei der Lagerhaltung ein und gibt 5 Tipps, um Warenüberschüsse zu vermeiden. Viele Händler ordern nach anfänglichem Erfolg mit einem Produkt kräftig nach, um noch mehr Verkäufe zu erzielen - doch plötzlich interessiert sich niemand mehr dafür. Oder sie nutzen Rabatte, die zu einem Überbestand einzelner Artikel führen. Auch hohe Mindestbestellmengen können für volle Lager verantwortlich sein. Zudem haben viele Shops mit unzähligen Retouren zu kämpfen, die das Problem zusätzlich verschärfen. "Wenn Shop-Betreiber die individuellen Ursachen für Überbestände analysieren, können sie die Stolperfallen künftig meiden. Zugleich gewinnen sie durch den Abverkauf...

Aktuelle Nachrichten

Alle News über E-Commerce