Apotheker-Genossenschaft: „Impfzentren sind überflüssig“

Hamburg (ots) - Länder horten Impfzubehör / Impfen in Arztpraxis deutlich schneller und günstiger / Apotheker wollen mitimpfen / Corona-Welle in Indien: Massive Engpässe bei Pharmaprodukten drohen Die Schließung von Impfzentren fordert der Vorstandschef der Apotheker-Genossenschaft Noweda, Michael Kuck. "Impfzentren sind überflüssig", sagte Kuck, der mehr als 9000 Apotheker vertritt, bei "19 - die Chefvisite". Er will die "Impfstoffe...

Aktuelle Roland-Berger-Studie belegt im internationalen Vergleich: Gesundheitspolitische Erfolge durch differenzierte Tabakregulierung

Gräfelfing (ots) - - Eine von Philip Morris Deutschland in Auftrag gegebene Studie der Unternehmensberatung Roland Berger stellt gesundheitspolitisches Potential von risikoreduzierten Innovationen wie E-Zigaretten und Tabakerhitzern fest. - Differenzierte Tabakregulierung könnte Umstieg von Raucher:innen auf innovative, risikoreduzierte Alternativen unterstützen, ohne diese gleichzeitig für Nichtraucher:innen und Jugendliche attraktiv zu machen. - Gesundheitspolitisches Konzept von "Vorsorgeprinzip" sollte in der deutschen Regulierung konsequent...

Veranstaltung zum europäischen Protesttag zur Gleichstellung von Menschen mit Behinderungen am 5. Mai / Hollywood-Filmmacher protestiert mit deutscher Behindertenbewegung

Berlin, München (ots) - Am 5. Mai 2021 findet der 30. Europäische Protesttag zur Gleichstellung von Menschen mit Behinderungen statt. Die Corona-Pandemie hat gerade für Menschen mit Behinderung zu noch stärkerer Isolation und Barrieren geführt, als ohnehin schon. Arbeitslosigkeit und Armut steigt bei ihnen überproportional an. Trotzdem oder gerade deswegen erheben behinderte Menschen ihre Stimme. AbilityWatch, eine der einflussreichsten...

Karliczek/Lorz: „Sinnvoller Einsatz digitaler Medien muss an den Schulen zum Standard gehören.“

Berlin (ots) - OECD stellt PISA-Sonderstudie zu Lesekompetenz und Lesegewohnheiten von Jugendlichen in Zeiten zunehmender Digitalisierung vor Die OECD hat heute unter dem Titel "21st-Century Readers" eine Sonderauswertung zu Lesekompetenzen und Lesegewohnheiten von Jugendlichen in Zeiten der Digitalisierung vorgestellt. Die Studie beruht auf Daten aus der PISA-Erhebung im Jahr 2018, bei der 15-Jährige getestet und befragt wurden. Dazu erklärt...

Indienhilfe: 375 Quadratmeter Lebensretter

Neu-Delhi (ots) - Die Luft über dem Sand flimmert, überall liegen Metallreste, Müll und gebrauchte FFP2-Masken. Mittendrin schreitet Stabsfeldwebel Maik Dominiak durch den Staub. Ganz grob misst er mit Schritten die Fläche ab, auf denen der Sanitätsdienst in wenigen Tagen eine Sauerstofferzeugungsanlage aufbauen wird. Diese Fläche muss jetzt vorbereitet werden. Zwei Tage nach der Ankunft des 13-köpfigen Teams aus...

Indien: Sauerstoff rund um die Uhr

Koblenz (ots) - Hauptfeldwebel Stefanie Wehlitz ist Medizintechnikerin im Sanitätslehrregiment in Feldkirchen. Zwei Jahre wurde die 34-Jährige zur Medizintechnikerin ausgebildet, gefolgt von einer einjährigen Einweisung in die spezifische Technik der Anlage. Kurzfristig unterstützt sie das Team beim Aufbau der Sauerstofferzeugungsanlage in Indien. In Neu-Delhi soll eine Mobile Sauerstofferzeugungs- und -abfüllanlage (MSEA) durch deutsche Sanitätssoldatinnen und -soldaten aufgebaut werden....

Hilfe für Indien: Der Sanitätsdienst der Bundeswehr liefert lebenswichtige Sauerstofferzeugungsanlage

Koblenz (ots) - Am heutigen 5. Mai wird die in Neu-Delhi erwartete Mobile Sauerstofferzeugungs- und -abfüllanlage (MSEA) der Bundeswehr per Lufttransport vom niedersächsischen Wunstorf aus in Richtung Indien auf die Reise gehen. Die komplexe Anlage kann täglich bis zu 400.000 Liter des in Indien dringend benötigten medizinischen Sauerstoffs herstellen. Bereits jetzt ist ein 13-köpfiges Team des Sanitätsdienstes der Bundeswehr...

Bundesregierung bringt Gesetzentwurf zur Einführung eines Rechtsanspruchs auf Ganztagsbetreuung für Grundschulkinder auf den Weg

Berlin (ots) - Heute hat die Bundesregierung die Voraussetzungen geschaffen, um eines der Flaggschiffprojekte der Koalition in dieser Legislatur für mehr Vereinbarkeit und mehr Chancengerechtigkeit in der Bildung umzusetzen. Mit dem Rechtsanspruch auf Ganztagsbetreuung für Kinder im Grundschulalter kann endlich eine Betreuungslücke geschlossen werden, die nach der Kita für viele Familien wieder aufklafft, wenn die Kinder eingeschult werden. Der...

Corona-Hilfe: Luftwaffe fliegt Sauerstofferzeugungsanlage nach Indien

Wunstorf / Niedersachsen (ots) - Die Luftwaffe setzt ihre Hilfsflüge im Auftrag des Auswärtigen Amtes fort. Mit zwei Transportflugzeugen vom Typ Airbus A400M wird eine Sauerstofferzeugungsanlage des Sanitätsdienstes der Bundeswehr nach Neu-Delhi geflogen. Indien ist besonders von der raschen Ausbreitung einer Coronamutation betroffen und hat Deutschland um Unterstützung gebeten. Die Kofinanzierung und Abwicklung des Hilfeinsatzes erfolgt über den Europäischen...

NRW im Jahr 2050 / IN4climate.NRW macht klimaneutrale Zukunft erlebbar

Gelsenkirchen (ots) - Spätestens bis zum Jahr 2050 will Nordrhein-Westfalen treibhausgasneutral wirtschaften. Dass Eile bei der Transformation geboten ist, machte auch das Bundesverfassungsgericht erst kürzlich in seiner Aufforderung zur Nachbesserung des Bundes-Klimaschutzgesetzes deutlich. Doch wie kann der Weg dahin gelingen? Welche Energieträger und Technologien können zukünftig zum Einsatz kommen? Und wie wird das Land in dreißig Jahren aussehen? Der...

Karliczek/Giffey: „Kinder und Jugendliche nach der Corona-Pandemie stärken“

Berlin (ots) - Kabinett verabschiedet "Aktionsprogramm Aufholen nach Corona für Kinder und Jugendliche" über zwei Milliarden Euro Das Bundeskabinett hat in seiner heutigen Sitzung das "Aktionsprogramm Aufholen nach Corona für Kinder und Jugendliche" beschlossen. Es besteht aus einem Nachholprogramm für pandemiebedingte Lernrückstände und einem umfangreichen Maßnahmenpaket zur Unterstützung der sozialen Kompetenzen und der allgemeinen Persönlichkeitsentwicklung junger Menschen. Dazu erklärt...

Studie: Einkommensteuerbelastung der Spitzenverdiener seit 1998 deutlich gestiegen

Berlin (ots) - Das deutsche Steuersystem sorgt für eine enorme Einkommensumverteilung. Dieses Jahr werden die oberen 1 Prozent der Steuerzahlerinnen und Steuerzahler voraussichtlich 22,8 Prozent der gesamten Einkommensteuereinnahmen (inkl. Soli) tragen, die oberen 10 Prozent sogar 53,4 Prozent. Verglichen mit der Aufkommensverteilung vor der großen Steuerreform der rot-grünen Bundesregierung ist die Belastung dieser Einkommensgruppen spürbar angestiegen. Der Anteil der...