Dienstag, Juni 18, 2024
StartThemaElektromobilität

Elektromobilität

Nachrichten über Elektromobilität

Effizienz trifft Innovation: EVUM Motors zeigt neue Aufbauten für den Evum

Effizienz trifft Innovation: EVUM Motors zeigt neue Aufbauten für den Evum Bayerbach, 28.05.2024 - EVUM Motors, ein führender Hersteller im Bereich der Elektromobilität, präsentiert seiner vielseitigen Aufbauoptionen für das elektrische Nutzfahrzeug Evum. Diese maßgeschneiderten Lösungen sind speziell darauf ausgerichtet, die Effizienz und Anpassungsfähigkeit des Fahrzeugs in Einsatzgebieten, wie Kommunen, Landwirtschaft und Industrie zu maximieren und den Arbeitsalltag zukunftsfest zu gestalten. Standardaufbauten und Sonderapplikationen für maximale Flexibilität: Die neuesten Aufbauten für den Evum reichen von Standardkonfigurationen bis hin zu individuell gestaltbaren Sonderapplikationen, die das volle Potential des Fahrzeugs ausschöpfen. Die Standardaufbauten umfassen: Pritsche: Ideal für den Transport von Europaletten mit sechs Zurrösen zur sicheren Ladungsbefestigung. Plane & Spriegel: Bietet Schutz für transportierte Güter gegen Witterungseinflüsse. Koffer: Robuster Aufbau mit weit öffnenden Türen für leichten Zugang und sichere Ladung. Dreiseitenkipper:...

Autoankauf-Modelle in Berlin: Finden Sie das perfekte Fahrzeug zum Kaufen, Verkaufen oder Leasen

Berlin: Das Autohaus Berlin bietet eine umfassende Auswahl an Neuwagen diverser Marken und Modelle an. Als zuverlässiger Partner für den Autoankauf in Berlin, stellt das Autohaus sicher, dass Kunden die neuesten Fahrzeugmodelle mit den neuesten Technologien und Sicherheitsmerkmalen zur Verfügung haben. Die fachkundigen Mitarbeiter stehen den Kunden beratend zur Seite, um das passende Fahrzeug für ihre individuellen Bedürfnisse zu finden. Darüber hinaus werden flexible Finanzierungs- und Leasingoptionen angeboten, um den Kaufprozess so reibungslos wie möglich zu gestalten. Gebrauchtwagen Im Bereich Gebrauchtwagen hat das Autohaus Berlin einen ausgezeichneten Ruf für Qualität und Zuverlässigkeit. Alle angebotenen Fahrzeuge durchlaufen strenge Prüfungen und Inspektionen, um sicherzustellen, dass sie in einwandfreiem Zustand sind. Kunden können aus einem breiten Spektrum von Gebrauchtfahrzeugen wählen, die verschiedene Preisklassen und Fahrzeugtypen abdecken. Zudem bietet das...

Hannover Messe 2024: Forschungsprojekt für das Laden von E-Fahrzeugen mit Windenergie

Volkswagen Group Charging (Elli), EnerKíte, TU Braunschweig und weitere Projektpartner forschen an energieautarker Lademöglichkeit für die E-Mobilität Hochtechnologie-Drachen wandeln Höhenwinde in Strom, welcher über innovative Batteriespeicher als Ladeenergie genutzt werden kann Bundesforschungsministerin Stark-Watzinger informiert sich am Messestand über TechnoHyb-Projekt Die Volkswagen Konzerntochter Elli, Flugwindkraftanlagenbauer EnerKíte sowie die Technische Universität Braunschweig präsentieren auf der am Montag eröffneten Hannover Messe eine wegweisende Forschung, die das Laden von E-Fahrzeugen energieautark in Zukunft ermöglichen könnte. Dabei "ernten" Hightech-Drachen die in großen Höhen stark und stetig wehenden Winde und wandeln diese in Strome um. Die Energie wird in der Elli Schnellladesäule Flexpole gespeichert und kann zum Laden von E-Fahrzeugen eingesetzt werden. Das sogenannte TechnoHyb-Projekt wird durch das Bundesministerium für Bildung und Forschung gefördert und auf dem Campus Open Hybrid...

Mutig, klar, atemberaubend: Opel zeigt den komplett neuen Grandland

Vom Konzept zur Realität: Nächste Grandland-Generation nimmt Design-Anleihen am Opel Experimental German Energy: Neuer Grandland designt, entwickelt und gebaut in Deutschland Natürlich elektrisch: Top-SUV von Opel erstmals auf neuer STLA Medium-Plattform Elektromobile Freiheit: Grandland Electric mit neuem flachen Batteriepack und bis zu rund 700 Kilometer lokal emissionsfreier Reichweite (WLTP1) Innovative Highlights: Neues Intelli-Lux Pixel HD Licht mit über 50.000 Elementen Greenovation: Stoffe und Oberflächen im Innenraum bestehen aus recyceltem PET Flexibel und clever: Verstaumöglichkeiten im Innenraum wie neue semitransparente Pixel-Box fassen zusammen mehr als 35 Liter Stylish und dynamisch, geräumig und flexibel sowie mit einem komplett elektrifizierten Antriebsportfolio - so wird der neue Opel Grandland vorfahren, den der Automobilhersteller heute erstmals zeigt. Der Newcomer lässt Träume wahr werden, denn er erweckt viele Designideen der...

Ford Pro steigert die Leistung des E-Transit

Schneller laden und weiter fahren: Ford Pro wertet den vollelektrischen Marktführer E-Transit weiter auf Ford E-Transit jetzt optional mit vergrößertem Aktionsradius: Ford Pro erweitert die Anwendungsmöglichkeiten für Nutzer von Europas meistverkauftem Elektrotransporter Neue Batterie mit 89 kWh Kapazität beschert dem E-Transit ein 28-prozentiges Reichweitenplus auf bis zu 402 Kilometer und ermöglicht schnelleres AC- und DC-Laden Alle E-Transit des Modelljahrs 2024 profitieren von erweiterten Wartungsintervallen - sie umfassen nun zwei Jahre bei unbegrenzter Laufleistung Eine neu entwickelte Minibus-Variante ergänzt die Angebotsvielfalt der vollelektrischen E-Transit-Modellfamilie E-Transit steht in 19 Varianten zur Wahl; Bestellstart für die neuen Varianten erfolgt noch in diesem Jahr, Auslieferungen an Kunden beginnen im Frühjahr 2025 Ford Pro Ökosystem mit Lösungen für Hard- und Software, Wartung und Finanzierung optimiert Einsatzzeiten, Effizienz und Produktivität...

EVUM Motors: Erfolgsformel durch starke Partnerschaften!

München, 03. Mai 2024 - EVUM Motors GmbH, ein Anbieter von elektrischen Nutzfahrzeugen und Antriebssystemen, unterstreicht die essentielle Rolle von starken Partnerschaften für die Weiterentwicklung und Verbreitung seiner innovativen Lösungen. In diesem Kontext freut sich EVUM, eine fruchtbare Kooperation mit der BAMAKA AG bekannt zu geben, der größten Einkaufsgesellschaft der Bauwirtschaft. Mit einem klaren Fokus auf die Schaffung nachhaltiger und zukunftsfähiger Transportlösungen ist EVUM bestrebt, sein Engagement für Umweltverträglichkeit und Effizienz in der Bauindustrie zu stärken. Durch die Partnerschaft mit der BAMAKA AG wird EVUM sein Angebot einem breiteren Kundenkreis zugänglich machen und gleichzeitig von der umfangreichen Reichweite und Akzeptanz profitieren, die die BAMAKA AG in der Zielgruppe genießt. Die BAMAKA AG, mit ihrem Netzwerk von über 150.000 angeschlossenen Unternehmen, spielt eine bedeutende Rolle bei der...

AFIR-Verordnung: Verbraucher:innen begrüßen einheitliche Regelungen zur Kartenakzeptanz an Europas Ladesäulen

Zum 13. April 2024 ist die Verordnung über den Aufbau der Infrastruktur für alternative Kraftstoffe (Alternative Fuels Infrastructure Regulation, AFIR) in der gesamten EU in Kraft getreten - und mit ihr die Verpflichtung für Ladesäulenbetreiber, bei neu aufgestellten Schnellladesäulen die Kartenzahlung über ein Terminal zu ermöglichen. Dass die Europäische Union mit der neuen Regulierung dem Wunsch der Verbraucher:innen nachkommt, zeigt eine aktuelle online-repräsentative Umfrage von infas quo im Auftrag der Initiative Deutsche Zahlungssysteme. 76,7 Prozent der Befragten bevorzugen es, den getankten Strom an der Ladesäule mit ihrer Debit- oder Kreditkarte zu bezahlen. Die Mehrheit (54,5 Prozent) würde sogar lieber mit ihrer gängigen Debitkarte, wie etwa der girocard, zahlen. Das eigene E-Auto aufladen und den getankten Strom so bezahlen, wie man es von einer herkömmlichen Tankstelle...

Neues Webfleet-Tool unterstützt Nutzfahrzeugflotten beim datengesteuerten Umstieg in die Elektromobilität

Das Webfleet EV Transition Tool unterstützt Fuhrparks beim Umstieg auf Elektrofahrzeuge, indem es dafür geeignete Fahrzeuge identifiziert und Empfehlungen zu geeigneten E-Fahrzeugmodellen gibt. Gleichzeitig bewertet es die Auswirkungen auf Kosten und Anforderungen an die Ladeinfrastruktur auf Grundlage der Flottendaten. Das Tool verbindet den Kunden direkt mit weiteren für einen Umstieg benötigten Dienstleistern, etwa für Energiemanagement und Ladeinfrastruktur, und gibt Empfehlungen zu Ladegeräten und Installationsdiensten. Webfleet, einer der weltweit führenden Anbieter von Flottenmanagementlösungen und Teil von Bridgestone, bringt mit dem "EV Transition Tool" ein neues Produkt auf den Markt, das Unternehmen bei der Umstellung auf Elektrofahrzeuge bzw. beim Ausbau ihrer Elektroflotten unterstützt. Das Tool ist die erste Lösung, die aus der Service-Plattform für Elektrofahrzeuge hervorgeht. Im Januar hatten Bridgestone und Webfleet die Einführung dieser weltweit ersten...

SEO für Autohäuser: Antworten auf Ihre brennenden Fragen

SEO für Autohäuser: Wie viel kostet eine SEO Agentur? Wer ist der beste SEO Deutschlands? Für wen lohnt sich SEO? Wie macht man gutes SEO? SEO für Autohäuser: So werden Sie online gefunden SEO Optimierung für Autohäuser » Mehr Kunden gewinnen Mit Power-Schlagzeilen an die Spitze: Carpr.de für unschlagbare SEO-Power für Autohäuser Der Weg zum Auto-PR-Erfolg: So funktioniert der Unique Presseverteiler Unique Presseverteiler. Duisburg, 20.04.2024 – CarPR, der führende KI-basierte Presseverteiler für die Automobilbranche, bietet eine revolutionäre Lösung für die Veröffentlichung von Pressemitteilungen mit variierenden Titeln und Teasern auf verschiedenen Portalen, um doppelten Content zu vermeiden. SEO-Strategien für Autohäuser Die Schlüssel zur Sichtbarkeit: Strategische SEO-Ansätze für Autohäuser. CarPR.de ist die verlässliche Plattform für SEO-Power in der Automobilbranche. Mit 50 einzigartigen Power-Titeln sorgt CarPR.de für eine effektive Verbreitung von...

PEUGEOT E-3008 gewinnt Red Dot Award 2024

Red Dot Award 2024: PEUGEOT E-3008* ausgezeichnet * Kombinierte Werte für den E-3008 mit 157 kW (213 PS) gem. WLTP: Energieverbrauch 17,7 kWh/100 km(1); CO2-Emission 0 g/km(1); CO2-Klasse: A In diesem Jahr wurde PEUGEOT erneut mit einem Red Dot Award für außerordentliches Design ausgezeichnet: Der neue PEUGEOT E-3008 überzeugte die internationale Fachjury aus 39 Juroren in der Kategorie "Product Design" durch seine dynamische Fastback-Silhouette, die neue modernisierte Frontpartie und die umfangreiche Ausstattung. Bereits 2017 erhielt der Vorgänger des PEUGEOT 3008 den Red Dot Award. PEUGEOT konnte sich zum neunten Mal über die begehrte Design-Auszeichnung freuen. Matthias Hossann, Design Director PEUGEOT: "Ich freue mich sehr, dass das neue Design des PEUGEOT E-3008 mit dem Red Dot Design Award ausgezeichnet wurde. Der PEUGEOT E-3008 vereint den Erfindungsreichtum und den...

Gefährliche Überlastung vor allem für Bremsen: Warum Pedelec-Tuning verheerende Folgen haben kann

Bremsscheiben verändern ihre Eigenschaften durch Überhitzung Erst schleichende Verschlechterung, dann lebensgefährlicher Totalausfall Haftungsrisiko ist - anders als im Originalzustand - nicht versichert Pedelecs sind auf dem Vormarsch. Im Jahr 2023 war zum ersten Mal mehr als jedes zweite in Deutschland verkaufte Fahrrad mit elektrischer Unterstützung versehen. Dass diese nur bis 25 km/h zur Verfügung steht, scheint viele Besitzer zu stören - Tuning-Kits aus dem Internet versprechen höhere Geschwindigkeiten. Die DEKRA Sachverständigen warnen eindringlich: Vor allem die Bremsanlagen sind dem oft nicht gewachsen. "Viele machen sich nicht klar, welche Risiken sie mit dem Tuning eingehen", sagt David Freibott, Unfallanalytiker bei DEKRA und Experte für Pedelec-Manipulationen. Ein Pedelec mit Tretunterstützung bis 25 km/h gilt trotz Motor rechtlich als Fahrrad und damit nicht als Kraftfahrzeug. Es braucht deshalb - anders als...

E-Mobilität für Immobilienbesitzer: FAQ und Grafik für die optimale Ladestationenanzahl

"Wie viele Ladestationen benötigt mein Parkplatz?" Grafik und FAQ: Diese Vorgaben gelten für Wohn- und Nichtwohnimmobilien Das Gebäude-Elektromobilitätsinfrastruktur-Gesetz, kurz GEIG, regelt unter anderem, wie viele Ladepunkte an Parkplätzen von Gebäuden bereitstehen müssen. Mit dem GEIG wird eine Vorgabe aus der EU-Gebäuderichtlinie zum Aufbau von Lade- und Leitungsinfrastruktur für die Elektromobilität umgesetzt. Das Gesetz verfolgt laut Bundesregierung zwei Ziele: den Ausbau der Leitungs- und Ladeinfrastruktur für die Elektromobilität im Gebäudebereich zu beschleunigen und die Bezahlbarkeit des Bauens und Wohnens aufrechtzuerhalten. Für Immobilienbesitzer ist es häufig nicht leicht, bei dem komplexen Gebäude-Elektromobilitätsinfrastruktur-Gesetz den Durchblick zu bewahren. Aus diesem Grund hat der auf Immobilien spezialisierte Full-Service-Anbieter für Ladeinfrastruktur ZEITSTROM die zentralen Aussagen des GEIG in einer anschaulichen Grafik und einem FAQ zusammengefasst. Welche Gebäude sind vom GEIG betroffen? Der Regelungsinhalt des...

Aktuelle Nachrichten

Alle News über Elektromobilität