Samstag, Mai 25, 2024
StartThemaNanoversiegelung

Nanoversiegelung

Nachrichten über Nanoversiegelung

Innovatives Autopflegeprodukt: Nanoversiegelung erklärt

Ist "Nano" nur eine werbewirksames Modewort oder steckt mehr in Scheibenpolitur? Auto Scheibenversiegelung mit carron® Nanoversiegelung Hochwertige Nanoversiegelung für Autoscheiben besteht in der Regel aus Siliziumdioxid, einem Hauptbestandteil der Autoglasscheiben. Die Scheibenpolitur bildet eine transparente, schützende Schicht auf der Scheibenoberfläche, indem die Bestandteile eine covalente Verbindung eingehen und so zu einer homogenen superglatten Glasscheibe verschmelzen. Diese innovative Technologie nutzt die Eigenschaften von Nanopartikeln bzw. amorphen Glasmolekülen, um die Oberfläche der Autoscheibe zu polieren und eine wasserabweisende und schmutzabweisende Barriere zu schaffen. Die Wirkung einer Nanoversiegelung an der Autoscheibe beruht auf der hydrophoben Natur der aufgetragenen Beschichtung. Durch diese hydrophobe Eigenschaft bildet sich eine glatte Oberfläche, auf der Wasser, Schmutz und andere Verunreinigungen nicht haften können. Anstelle sich zu verteilen, bilden Wassertropfen auf der Scheibe Perlen, die durch...

Aktuelle Nachrichten

Alle News über Nanoversiegelung