StartThemaUnternehmensberatung

Unternehmensberatung

Nachrichten über Unternehmensberatung

Energiekrise, hohe Inflation und steigende Zinsen

Roland Berger Restrukturierungsstudie 2022: Energiekrise, hohe Inflation und steigende Zinsen - Unternehmen sind auf externe Schocks nicht vorbereitet Die größten Risiken für die Wirtschaft: Steigende Rohstoff- und Energiepreise, geopolitische Veränderungen und Fachkräftemangel Besonders betroffen: Automobilindustrie, Energiesektor und Einzelhandel 92 Prozent der Experten und Expertinnen erwarten eine Zunahme von Restrukturierungsfällen Mehr als jeder zweite der befragten Experten und Expertinnen sieht deutsche Unternehmen nur bedingt oder gar nicht auf exogene Schocks vorbereitet Pandemie, Ukrainekrieg, Versorgungsengpässe, Inflation - Unternehmen sehen sich parallel mit diversen Krisen konfrontiert. Zudem müssen Firmen ihre Digitalisierung vorantreiben und den gestiegenen ESG-Anforderungen nachkommen. Diese vielfältigen Herausforderungen spiegeln sich auch in der aktuellen "Restrukturierungsstudie 2022" von Roland Berger wider: 92 Prozent der befragten Experten und Expertinnen erwarten eine Zunahme der Restrukturierungsfälle. Mehr als die Hälfte...

Das Rennen ist eröffnet – so hilft Sascha Röwekamp dem stationären Autohandel, sich auf dem rasanten Absatzmarkt zu behaupten

Münster - Als Geschäftsführer der Unternehmensberatung RWKMP(R) liegt der Fokus von Sascha Röwekamp in der Beratung von Autohäusern, Automobilherstellern und Dienstleistern. Diese unterstützt er durch die Entwicklung einer eigenen Strategie sowie durch die Modernisierung aller Vertriebsprozesse. Das Ziel besteht darin, sich auf einem wandelnden Markt durchzusetzen. Über viele Jahrzehnte hinweg führte beim Autokauf kein Weg an den stationären Händlern vorbei. Doch der Markt wandelt sich - neben den Autohäusern wird der Vertrieb immer stärker über das Internet vorangetrieben. Zu allem Überfluss mischen nun auch noch die Hersteller durch den Direktverkauf kräftig mit. Keine guten Voraussetzungen also für die Autohändler, wie Sascha Röwekamp von der Unternehmensberatung RWKMP weiß. Umso wichtiger ist es für die Autohändler, sich bereits heute für eine erfolgreiche Zukunft zu positionieren. Insbesondere der Unterscheidung...

Europäischer Markt für Elektroauto-Ladestationen nimmt bis 2025 Fahrt auf

Steigende Verkaufszahlen von Elektrofahrzeugen erfordern dynamischen Ausbau der Ladeinfrastruktur Vier Geschäftsmodelle entwickeln sich zeitgleich Auf dem Lademarkt wird ab 2025 eine Konsolidierung erwartet München (ots) - Der europäische Markt für Elektrofahrzeuge boomt und sorgt für Wachstum auf dem Markt für Ladestationen. Unternehmen testen derzeit unterschiedliche Geschäftsmodelle, Strategien und Anwendungsbereiche für das Laden zu Hause, unterwegs und am Ziel. Bis dato ist noch kein klarer Favorit erkennbar. In der Studie "EV charging: What will it take to win? Successful business models for a complex market" prognostizieren Experten von Roland Berger, dass sich bis etwa 2025 vier unterschiedliche Geschäftsmodelle entwickeln werden. In jedem Segment werden sich regional unterschiedlich zwei bis drei große Akteure herausbilden. "Der Markt für Ladeinfrastruktur für Elektrofahrzeuge ist aktuell besonders dynamisch. Die Zeichen stehen...

Daniel Graf: In diesen 5 Schritten gelangen Unternehmen zur TÜV-Zertifizierung

Berlin (ots) - Als Unternehmensberater hat sich Daniel Graf darauf spezialisiert, Unternehmen bei der Vorbereitung auf den Erwerb von Prüfsiegeln zu unterstützen. Durch seine Beratung gelingt es Unternehmen, Schwachstellen aufzudecken und ihre internen Abläufe normgerecht anzupassen. Hier erfahren Sie, wie der Experte seine Kunden in fünf Schritten zum gewünschten Erfolg führt. Ganz gleich, in welcher Branche ein Unternehmen tätig ist - Kunden geben ihr Geld am liebsten bei Anbietern aus, denen sie vertrauen. Ein von einer unabhängigen Organisation wie dem TÜV vergebenes Prüfsiegel schafft Vertrauen und stellt somit eine sinnvolle Investition dar. "Welche Zertifizierungen für ein Unternehmen sinnvoll sind, hängt stark von dessen Unternehmensgegenstand ab und von der Frage, an welcher Stelle die Außenwahrnehmung verbessert werden soll", erläutert Unternehmensberater und ISO-Experte Daniel Graf. "Ich...

A&M Unternehmerberatung: So gelangen Handwerksbetriebe mit Digitalisierung zu mehr Kundenanfragen

Hannover (ots) - Die Digitalisierung hat besonders in kleinen Handwerksbetrieben noch nicht ausreichend stattgefunden. Marvin Flenche und Alexander Thieme haben sich auf Fachfirmen rund um das Haus spezialisiert. Die Gründer der A&M Unternehmerberatung GmbH helfen den Unternehmen, durch Onlinemarketing mehr Kundenanfragen zu generieren und Bewerbungen von qualifizierten Fachkräften zu erhalten. Auch heute noch setzen viele Unternehmen bei ihrer Werbung auf klassische Maßnahmen wie Anzeigen in der Zeitung, Flyer oder Empfehlungen. Doch das ist heute nicht mehr zeitgemäß. Die Welt und damit auch das Thema Marketing verlagern sich mehr und mehr in die digitale Welt. Wer sich informieren will, schlägt heute nicht mehr die Zeitung auf, sondern durchsucht das Internet. Handwerksbetriebe, die auf lange Sicht nicht hinten herunterfallen möchten, sollten nun auf den Zug der Digitalisierung...

Johne & Suleiman: So sollte die Fitness- und Gesundheitsbranche mit fehlendem Personal und geringem Umsatz umgehen

Wien, Österreich (ots) - Magdalena Johne und Thawab Suleiman unterstützen mit ihrer Agentur und Unternehmensberatung Johne & Suleiman Consulting und Marketing GmbH Betriebe in der Beauty-, Fitness- und Gesundheitsbranche. Nicht nur helfen sie ihnen bei der Gewinnung von Kunden und Mitarbeitern sowie bei der Verarbeitung der Prozesse und Kundenkontakte - sie achten auch auf eine optimale Vermarktung des Unternehmens und seines Angebots. In folgendem erfahren Sie in 6 Schritten, wie Unternehmen der Fitness- und Gesundheitsbranche ihren Umsatz erhöhen und endlich das dringend benötigte Personal erreichen. Der Fitness- und Gesundheitsmarkt ist hart umkämpft. Jedes Jahr kommen weitere Betriebe hinzu, die über verschiedene Onlinemaßnahmen versuchen, potenzielle Kunden zu erreichen und Personal zu beschaffen. Um den Anschluss nicht zu verlieren, müssen Studiobetreiber die Konkurrenz ständig im Blick behalten....

Robin Steinheimer von 977.works: Wo das Handwerk beim Thema Digitalisierung noch nachlegen muss

Taunusstein (ots) - Der Unternehmensberater Robin Steinheimer ist darauf spezialisiert, Handwerksbetriebe beim Recruiting neuer Mitarbeiter zu unterstützen. Den Schwerpunkt legt er dabei auf Digitalisierung und Online-Marketing. In beiden Bereichen liegt bei handwerklichen Unternehmen oftmals noch erheblicher Bedarf vor. "Die Digitalisierung bringt große Veränderungen und ebenso große Chancen für Handwerksbetriebe. Zugleich ist es für viele Unternehmen eine echte Herausforderung, sich diesen neuen Prozessen anzupassen", sagt Robin Steinheimer. Er hat schon etlichen Unternehmen bei der Rekrutierung qualifizierter Fachkräfte geholfen und weiß, wie handwerkliche Betriebe attraktiv für potenzielle Mitarbeiter werden. Dabei ist die Digitalisierung nicht nur beim Personalmarketing von Vorteil - sie vereinfacht auch die betrieblichen Abläufe und kann genutzt werden, um die gewünschte Kundschaft anzuziehen. Im folgenden Beitrag gibt der Personal- und Marketingexperte sechs hilfreiche Tipps...

Effizienter dank Prozessoptimierung – So kompensieren Unternehmen fehlende Mitarbeiter

Berlin (ots) - Akuter Personalmangel lässt die Prozesse in vielen Unternehmen stocken. Die Folge ist mangelnde Effizienz, die hohe Kosten verursachen kann. Neue Fachkräfte, die zur Bewältigung der Lage beitragen können, sind jedoch für viele Firmen nicht in Reichweite. Unternehmensberater Daniel Graf sieht in der Prozessoptimierung für Unternehmen eine große Chance, um diese Zeit erfolgreich zu überbrücken. Seit einem Jahrzehnt steht er ihnen bei dieser Herausforderung zur Seite und unterstützt sie dabei, trotz Fachkräftemangel mehr Effizienz und Wachstum zu erzielen. Wie ihm das gelingt, zeigt er im folgenden Beitrag. Prozesslandkarte erstellen und Wertstromanalyse durchführen Für die meisten Unternehmen ist es im ersten Schritt notwendig, einen Überblick über die ablaufenden Prozesse zu gewinnen. Das gelingt mithilfe einer klassischen Prozesslandkarte, die die Abläufe entlang der Wertschöpfungskette skizziert....

Riffler Publishing nimmt neue Dimensionen an: Ulmer Unternehmen wächst weiter und sucht 12 neue Mitarbeiter (m/w/d)

Stuttgart (ots) - Die Riffler Publishing GmbH, ein stark wachsendes Unternehmen mit Sitz in Ulm und eine der Top-Agenturen in den Bereichen Buchproduktion, Ghostwriting, Buchveröffentlichung und Buchvermarktung im DACH-Raum, sucht zum nächstmöglichen Zeitpunkt mehrere neue Mitarbeiter. Besonders gefragt sind Redakteure, Lektoren und Texter mit mindestens ein bis drei Jahren Berufserfahrung aus Volontariat, Redaktion oder einer Agentur. Die Bewerber sollten Lust haben, lange Texte zu bearbeiten, Interviews mit Top-Experten aus der Coaching- und Beraterbranche zu führen und sich in unterschiedliche Themen einzuarbeiten. Außerdem sucht das Unternehmen Grafikdesigner und Mediengestalter, die Erfahrung in Grafikdesign für Print, Magazine, Zeitungen oder Bücher haben sowie hochwertige Coverdesigns und Grafiken erstellen können. Die Stellen bei Riffler Publishing sind ab sofort verfügbar, einige davon sind komplett remote. Auch Vertriebsmitarbeiter sucht das...

Jeder Tag ist Freitag: Ein besonderes Buch-Plädoyer für mehr Nachhaltigkeit

Düsseldorf (ots) - In Anlehnung an die Fridays-for-Future-Bewegung ruft Kearney die "7-Freitage-Woche" aus: "Jeder Tag ist Freitag" ist ein Weckruf für mehr Nachhaltigkeit in Wirtschaft, Politik und Gesellschaft. Ein in seiner Konzeption und Aufmachung besonderes Buch. Erhältlich ist es auf www.de.kearney.com/freitag "Es gibt wohl keine CEO-Agenda mehr, auf der Nachhaltigkeit nicht ganz oben steht - aber mit Ankündigen allein ist es heute nicht mehr getan. Es braucht ein neues Denken - und Handeln", so Herausgeber Martin Eisenhut, Managing Director Deutschland, Österreich und Schweiz bei Kearney. Mit dem Buch"Jeder Tag ist Freitag" veröffentlicht die Unternehmensberatung nun ihr Plädoyer für mehr Nachhaltigkeit. Worum es geht Es wird viel über Nachhaltigkeit gesprochen - doch leider oft aneinander vorbei, und nur oberflächlich. Die sieben Kapiteln des Buches zeigen, was das...

Studie: Wie Unternehmen wirksamerer Klimaschutz gelingt

München (ots) - - Reduktionsziele der weltweit größten Unternehmen senken Emissionen bis 2030 nur um 20 Prozent - Viele Unternehmen haben die Wettbewerbschancen der Dekarbonisierung erkannt - Sechs Handlungsfelder für effektiveren Klimaschutz Die von den 4.700 größten börsennotierten Unternehmen der Welt beschlossenen Einsparziele senken die CO2-Emissionen bis zum Jahr 2030 nur um rund 20 Prozent. Um das im Pariser Abkommen definierte Ziel einer maximalen Erwärmung von 1,5 °C einzuhalten, müssten aber 43 Prozent eingespart werden. Die wichtigsten Hürden für einen effektiveren Klimaschutz sind unter anderem der begrenzte Zugang zu grüner Energie und hohe Investitionen. Zu diesem Ergebnis kommt die Studie "Accelerating decarbonization. Six action areas for speeding up your emission reduction plans" von Roland Berger. Darin geben die Experten Lösungsansätze, wie...

Ralf Langhammer erklärt: Warum Unternehmen der Immobilienbranche auf professionelle Personalberatung setzen sollten, um an qualifizierte Führungskräfte zu gelangen

Leipzig (ots) - Als Geschäftsführer der Langhammer & Kollegen-Personalberatung weiß Ralf Langhammer genau, vor welchen Problemen Unternehmen aus der Immobilienwirtschaft gerade stehen. Qualifizierte, einfühlsame und in der Materie versierte Führungskräfte waren noch nie so notwendig wie heute. Doch wie finden Unternehmen die passenden Kandidaten? Ralf Langhammer kennt die Antwort. Die gesamte Immobilienwirtschaft steht vor großen Herausforderungen, denn die Zeiten sind geprägt von Umbrüchen, die viele Unsicherheiten mit sich bringen. Während die Branche noch an den Auswirkungen der Pandemie leidet, wissen wir gleichzeitig nicht, welche Maßnahmen Corona in der Zukunft wieder bringen wird - denn das Thema ist noch lange nicht erledigt. Auf der anderen Seite steht die Situation in der Ukraine, die ebenfalls viele Wirtschaftszweige belastet und immer mehr Auswirkungen zeigt. Ralf Langhammer und sein...

Aktuelle Nachrichten

Alle News über Unternehmensberatung