StartThemaFilm

Film

Nachrichten über Film

Deutscher Fernsehpreis 2022 – Nacht der Kreativen: ARD in vier Kategorien ausgezeichnet

München (ots) - Die ersten Preisträger des Deutschen Fernsehpreises 2022 stehen fest. In der gestrigen "Nacht der Kreativen" erhielten Fernsehschaffende jenseits der Kamera für ihre exzellente Arbeit in ARD-Produktionen in vier Kategorien den Fernsehpreis überreicht. In diesem Jahr werden die Auszeichnungen in 28 Kategorien an zwei Abenden verliehen. Heute Abend werden die besten Filme und Sendungen, Schauspielerinnen und Schauspieler sowie Journalistinnen und Journalisten geehrt. Die ARD ist insgesamt in zehn Werkkategorien und 14 Personenkategorien nominiert. Die ausgezeichneten Kreativen für die ARD sind: Bester Schnitt Fiktion Friederike Weymar für Schneller als die Angst (ARD Degeto/MDR) Beste Musik Fiktion Inga Humpe, Tommi Eckart, Matthias Petsche für Eldorado KaDeWe - Jetzt ist unsere Zeit (rbb/ARD Degeto) Beste Ausstattung Fiktion Petra Albert (Szenenbild) für Eldorado KaDeWe - Jetzt ist unsere Zeit (rbb/ARD Degeto) Beste Kamera Information/Dokumentation Katharina Schiele, Lucas Stratmann...

EMERGENCY DECLARATION / Kinostart: 10. November 2022

München (ots) - Spannungsgeladen und mitreißend: Regisseur Han Jae-rim präsentiert mit EMERGENCY DECLARATION einen Katastrophenthriller der Extraklasse, der mit kraftvoller Wucht einen Terroranschlag auf ein Passagier-Flugzeug schildert. Im Heimatland Südkorea stieg der atemlos spannende Thriller auf Platz 1 der Kinocharts ein. Sergeant Koo In-ho geht einem Hinweis über einen jungen Mann nach, der mit einem Terroranschlag auf ein Flugzeug droht. Bei seinen Ermittlungen stellt er fest, dass der Verdächtige bereits an Bord des Fluges Nr. KI501 ist. Zu den Passagieren der Maschine gehört auch Jae-hyuk, der der Gesundheit seiner Tochter zuliebe mit ihr auf dem Weg nach Hawaii ist. Flug Nr. KI501 verlässt den Flughafen in Richtung Honolulu und schon bald darauf stirbt einer der Passagiere auf mysteriöse und qualvolle Art und Weise. Angst...

Prime Video baut mit umfangreichen Investitionen in deutsche Produktionen seine Position als umfassendes Entertainment-Angebot für Zuschauer aus

München (ots) - Bei Prime Video Presents Deutschland kündigt Prime Video neue Projekte mit Joko Winterscheidt, Martina Hill, der Deutschen Fußball-Nationalmannschaft und Radsportlegende Jan Ullrich an, stellt den neuen Original Film Silber (AT)vor und den Cast der vierten Staffel von LOL: Last One Laughing Prime Video kündigt den Start von Paramount+ und discovery+ als Prime Video Channels an und neue Prime Video Kino-Highlights für Amazon-Kunden zum Kaufen oder Leihen, darunter Bullet Train und GuglhupfgeschwaderAlle Pressematerialien und Bilder zu den vorgestellten Formaten hier. (https://schlicht.de/prime-video/dt-originals-2022/) Bilder von der Veranstaltung hier. (https://www.dropbox.com/sh/ngq28zaohyv6jui/AAA6Ay_RKIkRMs7HNFFZUdsMa?dl=0) Prime Video erhöht die Schlagzahl seiner deutschen Original-Produktionen: Auf seinem heutigen Showcase-Event Prime Video Presents Deutschland kündigte Deutschlands beliebtester Video-Streamingdienst neue Projekte mit namhaften Größen aus Unterhaltung und Sport an, gibt erste Einblicke in kommende Highlights...

Programmänerung Mittwoch 14/09/2022, ab 20.15 Uhr / In Gedenken an Jean-Luc Godard ändert ARTE sein Programm linear und online arte.tv/godard

Strasbourg (ots) - Jean-Luc Godard gehörte zu den einflussreichsten Filmemachern seiner Zeit. Der innovative Regisseur brach mit inhaltlichen und technischen Konventionen und prägte das Kino seit den 60er Jahren. In Gedenken an den am 13. September mit 91 Jahren verstorbenen Filmregisseur, untrennbar verbunden mit der "Nouvelle Vague", ändert ARTE am Mittwoch, den 14. September, ab 20.15 Uhr sein Programm. - 20.15 Uhr: Die Verachtung (Le mépris) - 23.35 Uhr: Vorname Carmen (Prénom Carmen) - 01.00 Uhr: Bildbuch (Le livre d'image) Mittwoch 14/09/2022, um 20.15 Uhr Uhr auf ARTE Die Verachtung (Le mépris) Spielfilm von Jean-Luc Godard (Frankreich/Italien 1963) mit Brigitte Bardot, Michel Piccoli, Fritz Lang u.a. Die Ehe zwischen Drehbuchautor Paul und seiner schönen Frau Camille zerbricht während der Dreharbeiten zu...

LEONINE Studios startet YouTube-Vermarktungsagentur unter dem Label Home of Talents

München (ots) - - Der Digitalexperte Johannes Schmidbauer wird die in-house Vermarktungsagentur leiten - Home of Talents steht für ein hochwertiges Angebot an ausgewählten reichweitenstarken Kanälen von Top-Publishern und Creator*innen in Premium Content-Umfeldern und 100 % Brand Safety - Als erste Agentur nimmt Mediaplus Germany Home of Talents in ihr Media-Angebot auf Mit dem Start der hauseigenen Vermarktungsagentur Home of Talents übernimmt LEONINE Studios die Werbezeiten-Vermarktung von ausgewählten reichweitenstarken YouTube Kanälen von Top Content-Creator*innen und eigenen Channels wie STERN TV (https://www.youtube.com/c/sternTV) (413.000 Abonnenten), BREAKING LAB (https://www.youtube.com/c/BreakingLab) (536.000 Abonnenten) und hyperbole (818.000 Abonnenten) und eröffnet damit Markenpartnern und Agenturen ein hochwertiges Angebot an Premium Content-Umfeldern mit 100 % Brand Safety. Zudem bietet LEONINE Studios über Home of Talents ausgewählten Content-Creator*innen und Publishern ein optimiertes Vermarktungsangebot zu attraktiven und...

Der Dokfilmherbst in 3sat

Mainz (ots) - Ab Montag, 19. September 2022, 22.25 Uhr Erstausstrahlungen Am Montag, 19. September 2022, startet 3sat in den Dokfilmherbst und präsentiert bis zum 15. November 2022 ausgezeichnete Produktionen aus Deutschland, Österreich und der Schweiz in der 3satDokumentarfilmzeit, montags um 22.25 Uhr. Hinzu kommen zwei Filmnächte und ein Programm anlässlich der 46. Duisburger Filmwoche ab Montag, 7. November 2022, sowie weitere Dokumentarfilme im TV und in der 3satMediathek. Alle Filme sind im Umfeld der linearen Sendung für 7, 30 oder auch 90 Tage in der 3satMediathek zu sehen. Auftak am Montag, 19. September 2022, 22.25 Uhr, ist der Dokumentarfilm "Anmaßung" von Stefan Kolbe und Chris Wright. Gemeinsam mit zwei Puppenspielerinnen setzen sie sich mit einem Frauenmörder auseinander. Am Montag, 26. September 2022, 22.25 Uhr, folgt "Aware –...

Zwei MDR-Naturfilme ausgezeichnet

Leipzig (ots) - Beim Internationalen Naturfilmfestival Green Screen in Eckernförde an der Ostsee sind am Wochenende zwei Naturfilme des MDR ausgezeichnet worden: „Zimmer frei? – Die Baukunst der Spechte“ von Uwe Müller (Capricornum Film) mit dem Publikumspreis und „Kleine Meise ganz groß“ von Yann Sochaczewski und Marlen Hundertmark (Altayfilm) in der Kategorie „Beste Story“. Die humorvollen Einblicke in das Leben der Spechte begeisterten das Festivalpublikum: „Zimmer frei? – Die Baukunst der Spechte“ beeindruckte bei zwölf Aufführungen in ganz Schleswig-Holstein und wurde mit dem „Publikumspreis gewürdigt. Bunt-, Grün- und Schwarzspecht verblüffen in der MDR-Dokumentation von Uwe Müller nicht nur mit ihrer Baukunst am Baum, sondern auch als wichtige Anzeiger für gesunde und artenreiche Wälder. „Kleine Meise ganz groß“ überzeugte die Jury mit der abenteuerlichen Geschichte eines...

ZDF/ARTE-Koproduktion „Eismayer“ bei Kritikerwoche der Filmfestspiele von Venedig 2022 ausgezeichnet

Mainz (ots) - Am Samstag, 10. September 2022, hat die Koproduktion "Eismayer" von ZDF/Das kleine Fernsehspiel und ARTE in der “Settimana Internazionale della critica” bei den Filmfestspielen von Venedig 2022 mit dem Preis “Bester Spielfilm” ausgezeichnet. David Wagners Spielfilmdebüt hatte bei der Kritikerwoche der Filmfestspiele von Venedig 2022 Weltpremiere Vizeleutnant Charles Eismayer (Gerhard Liebmann) ist der gefürchtetste Ausbilder beim österreichischen Bundesheer. Verheiratet mit Christina Eismayer (Julia Koschitz) und Vater eines kleinen Sohnes führt er ein Doppelleben, denn in Wahrheit ist er schwul. Als der junge Mario Falak (Luka Dimić) bei ihm seinen Dienst antritt und dabei offen zu seiner Homosexualität steht, krachen die beiden schicksalhaft aufeinander. "Eismayer" basiert auf der wahren Liebes-, Lebens- und Leidensgeschichte von Charles Eismayer und Mario Falak, die sich nach ihrem Outing...

„Endlich Freitag im Ersten“: Drehstart für den romantischen ARD-Degeto-Film „Ostsee für Sturköppe“ (AT) mit Jennifer Ulrich, Jutta Wachowiak und Hermann Beyer

München (ots) - Ein Neubeginn an der Ostseeküste Mecklenburg-Vorpommerns und ein altes Familiengeheimnis bringen Jennifer Ulrich, Jutta Wachowiak und Hermann Beyer in den Hauptrollen des neuen ARD-Degeto-Films "Ostsee für Sturköppe" (AT) zusammen. Die Dreharbeiten laufen derzeit auf dem Darß in Mecklenburg-Vorpommern und in Berlin. In weiteren Rollen sind Claudia Geisler-Bading, Max Woelky, Tim Ehlert, Christa Rockstroh, Christian Grashof u. v. m. zu sehen. Regie führt Joana Vogdt nach einem Drehbuch von Sarah Esser. Die Kamera übernimmt Peter Steuger. Die Dreharbeiten laufen noch bis Anfang Oktober, der Film wird um 20:15 Uhr auf dem Sendeplatz "Endlich Freitag im Ersten" ausgestrahlt. Zum Inhalt: Die Hamburger Tischlerin Eva Jensen (Jennifer Ulrich) möchte an der Ostsee einen Neuanfang machen. Eine Werkstatt mit Meerblick, die von der Strandkorbverleiherin Heide (Jutta Wachowiak)...

Das preisgekrönte Sky Original Drama „After Yang“ mit Colin Farrell ab 17. Oktober nur bei Sky und WOW

Unterföhring (ots) - - Sky Original Drama mit Colin Farrell und Jodie Turner-Smith über eine Familie, die ihren geliebten Androiden verliert - "After Yang" feiert auf dem Fantasy Filmfestival Deutschlandpremiere und startet am 17. Oktober exklusiv bei Sky und WOW - Auf dem Sundance Film Festival 2022 mit dem Alfred P. Sloan Feature Film Prize für Wissenschaft im Film ausgezeichnet - Trailer: https://youtu.be/Hk0jfnodhpw (https://eur01.safelinks.protection.outlook.com/?url=https%3A%2F%2Fyoutu.be%2FHk0jfnodhpw&data=05%7C01%7CThomas.Schoeffner%40sky.de%7C46a9da0544274697903208da86855b6e%7C68b865d5cf184b2b82a4a4eddb9c5237%7C0%7C0%7C637970204563069442%7CUnknown%7CTWFpbGZsb3d8eyJWIjoiMC4wLjAwMDAiLCJQIjoiV2luMzIiLCJBTiI6Ik1haWwiLCJXVCI6Mn0%3D%7C3000%7C%7C%7C&sdata=JaICrpOrh9NYs%2BhF%2BQHzkssCt4VJqVt9B%2F8viGqc%2Btc%3D&reserved=0) - Eine Sichtungsmöglichkeit ist ab sofort vorhanden Unterföhring, 8. September 2022 - Ein eindringlicher Blick in die Zukunft: Das Sky Original Drama "After Yang" mit Colin Farrell und Codie Turner- Smith startet am 17. Oktober bei Sky. In dem Film versucht eine Familie den Verlust ihres geliebten Androiden Yang zu verkraften. Das faszinierende Drama kann ab 17. Oktober mit Sky Q jederzeit abgerufen sowie mit...

„ttt – titel thesen temperamente“ von den 79. Filmfestspielen in Venedig (BR) / am Sonntag, 11. September 2022, um 23.40 Uhr

München (ots) - Die geplanten Themen: L'Immensità Regie: Emanuele Crialese Rom in den 1970er-Jahren: Clara und Felice Borghetti beziehen mit ihren drei Kindern eine neue Wohnung. Rasch zeigt sich, dass die scheinbare familiäre Idylle eine Farce ist. Clara und Felice lieben sich nicht mehr, können sich aber nicht zu einer Trennung überwinden. Die einsame Clara flüchtet sich in ihre Rolle als Mutter und widmet sich intensiv ihren drei Kindern. Die älteste Tochter Adriana droht die brüchige Familienbande endgültig zu zerreißen. Die 12-Jährige bemerkt nicht nur die wachsenden Spannungen zwischen ihren Eltern, sie stellt sich den unbekannten Nachbarskindern auch bewusst als Junge vor. Ein wunderbarer, poetischer Film über Einsamkeit und Identitätssuche. The Banshees of Inisherin Regie: Martin McDonagh Auf einer abgelegenen Insel an der Westküste Irlands sind Colm und Padraic schon...

„Rosamunde Pilcher: Liebe und andere Schätze“ im ZDF

Mainz (ots) - Am Sonntag, 11. September 2022, um 20.15 Uhr, zeigt das ZDF den neuesten Herzkino-Film made in England: "Rosamunde Pilcher: Liebe und andere Schätze". Der Film steht ab sofort in der ZDFmediathek zur Verfügung. Kuratorin Mia Barlow (Leni Adams) ist praktisch in einem Museum groß geworden, seit Direktor Trevor Murphy (Thomas Heinze) und seine Frau, die Restauratorin Hannah (Cheryl Shepard), sie als Pflegekind bei sich aufgenommen haben. Als Hannah schwer erkrankt und Trevor sich um sie kümmern muss, möchte Mia in seine Fußstapfen treten. Doch sie hat mit Widrigkeiten zu kämpfen: Das Museum ist nicht mehr rentabel und soll geschlossen werden. Außerdem macht ihr Jason Carter (Hans Gurbig) die Leitung streitig. Mia hält den Abenteurer und Schatzsucher allerdings für einen Kunstdieb. Doch je mehr...

Aktuelle Nachrichten

Alle News über Film