StartSchlagworteImmobilien

Immobilien

Nachrichten über Immobilien

Drittes Gold für RVI: Wohn- und Geschäftshaus Desiro mit DGNB-Zertifikat ausgezeichnet

Saarbrücken/Esslingen am Neckar (ots) - Bereits das dritte Wohn- und Geschäftshaus des Immobilienprojektentwicklers RVI im Klimaquartier Neue Weststadt in Esslingen wurde mit dem DGNB-Zertifikat in Gold für nachhaltige Gebäude ausgezeichnet. Desiro hat in der Kategorie "Neubau Wohngebäude" einen Gesamterfüllungsgrad von 70,8% erreicht. Für die Zertifizierung wurden 30 Qualitätskriterien aus den 5 Bereichen Technik, Prozesse, Ökologie, Ökonomie und soziokulturelle und funktionale Qualität berücksichtigt. Die Standortqualität wurde mit 79,2% bewertet. Desiro ist eines von fünf RVI-Gebäuden im Klimaquartier Neue Weststadt, das nach den nachhaltigen Kriterien der DGNB geplant und gebaut worden ist. Ebenso wie die CO2-Neutralität des Gebäudes geht die DGNB-Zertifizierung aus dem städtebaulichen Vertrag hervor, den die RVI mit der Stadt Esslingen bei Grundstückserwerb abgeschlossen hat. Ein DGNB-Vorzertifikat für das gesamte Stadtquartier hat den Zielkorridor...

Münchener Verein: Richtfest für neues Bürogebäude „das max“ im Münchener Stadtviertel Ludwigsvorstadt

München (ots) - Bayerische Kost, geschmückte Richtkrone und der obligatorische Richtspruch: Ganz traditionell feierte die Münchener Verein Versicherungsgruppe am 1. Juli 2022 das Richtfest für "das max" an der Ecke Goethe- und Pettenkoferstraße in München. Im Mittelpunkt der Feier standen die Handwerker und Facharbeiter des mit dem Bau beauftragten Bauunternehmens W. Markgraf GmbH & Co KG sowie Repräsentanten des Architekturbüros SCOPE und des Immobiliendienstleisters Jones Lang LaSalle. Nicht einmal ein Jahr nach der Grundsteinlegung steht der Rohbau des oberirdisch siebengeschossigen Bürogebäudes, das nur 700 Meter vom Münchner Hauptbahnhof entfernt ist. Nach dem Richtspruch des Zimmerers Peter Windschüttl jun. wurde die Richtkrone auf das Dach des Neubaus gehoben. Danach sammelten sich die rund 70 Gäste im Erdgeschoss zum Empfang. Franz Xaver Peteranderl, Aufsichtsratsvorsitzender der Münchener...

Hitze-Hilfe rund ums Haus: Dächer, Fassaden und andere Flächen begrünen / Förderung in mehr als 100 Kommunen / Begrünung als Schutz vor häufigeren Wetterextremen...

Berlin (ots) - Mit grünen Dächern, Fassaden und Vorgärten können Hauseigentümer etwas für weniger Hitze und mehr Klimaschutz tun. Darauf weist die gemeinnützige Beratungsgesellschaft co2online (www.co2online.de) hin. Grüne Fassaden und Dächer sorgen unter anderem für eine bessere Isolation eines Hauses. Das zahlt sich nicht nur im Sommer bei Hitze, sondern auch im Winter bei Kälte aus. Bei Fassaden lässt sich mit einer Begrünung auch der Lärmschutz verbessern. Grüne Dächer und Vorgärten können bei Starkregen mehr Wasser aufnehmen und so Überflutungen vermeiden. Außerdem können die Abwasserkosten sinken. Durch die Klimakrise nehmen Wetterextreme wie Starkregen und Hitzetage zu. Daran sollten Hauseigentümer auch beim Modernisieren und beim Neubau denken. Verbote und Fördermittel - nicht nur in vielen Kommunen Immer mehr Kommunen und Bundesländer verbieten sogenannte Schottergärten oder...

Entschleunigung an der Ostseeküste / Erfolgskonzept Bades Huk

Hohen Wieschendorf / Hamburg (ots) - Mitten in der Pandemie eröffnete an der Wismarer Bucht am 1. Juli 2021 das Ferien-Resort Bades Huk (https://badeshuk.de/) seine Pforten - ganz im Stillen. Stille ist auch das, was diesen besonderen Sehnsuchtsort an der mecklenburgischen Ostseeküste zu einem Leuchtturmprojekt avanciert. Kennt man die Ostsee vor allem in den Sommermonaten als stark frequentiert, setzt diese Destination auf sanften Tourismus und ganzjährige Erholungsangebote - mit Erfolg! Exklusive Natur Privatsphäre an der Ostseeküste - was wie ein Widerspruch klingt, ist für Hamid M. Farahmand gelebte Leidenschaft. Der Entwickler, Betreiber und Geschäftsführer von Bades Huk hat mit seinem Hamburger Immobilienunternehmen Clavis International (https://clavisinternational.com/) einen einzigartigen Erholungsort geschaffen. Ein Jahr nach Eröffnung zieht das innovative Ferien-Resort trotz der für den Tourismus herausfordernden Zeiten eine...

Immobilien- und Grundstückseigentümer jetzt in der Pflicht zur Neubewertung ihrer Immobilien

Dresden/Berlin (ots) - - Zum Stichtag 1.1.2022 werden alle Grundstücke in Deutschland für die Grundsteuer neu bewertet - Ab dem 1.7.2022 kann die Grundsteuererklärung elektronisch beim Finanzamt eingereicht werden - Frist zur Abgabe der Grundsteuererklärung endet am 31.10.2022 - Ab 1.1.2025 wird die neue Grundsteuer durch die Gemeinden erhoben Mit der Verabschiedung des Gesetzespakets zur Reform der Grundsteuer hat der Bundesgesetzgeber dafür gesorgt, dass Städte und Gemeinden auch über das Jahr 2019 hinaus aus der Grundsteuer ihre Schulen sanieren, Straßen und Spielplätze bauen können, sowie Feuerwehr und Krankenhäuser vorhalten können. Letzteres ist seit der Pandemie, aber vor allem auch durch die klimabedingten Wetterkapriolen in Städten wie Berlin zum echten Problem geworden. Um die Berechnung der Grundsteuer, die auf Jahrzehnte alten...

Nachhaltig, mobil, informativ – Das Festival für Tiny House Fans! / NEW HOUSING – Tiny House Festival findet ab Freitag in der Messe Karlsruhe...

Karlsruhe (ots) - Der Countdown läuft: Vom 01. bis 03. Juli 2022 trifft sich die Tiny House Community auf dem NEW HOUSING - Tiny House Festival in der Messe Karlsruhe, um die Vielfalt und Bandbreite kleiner, alternativer Wohnformen zu erleben. Auf Europas größtem Tiny House Festival haben Fans alternativer Wohnformen und Interessierte die Möglichkeit, sich untereinander zu vernetzen und sich bei Herstellern, Zulieferern, Selbstbauern, Vereinen und Verbänden über das Leben auf kleinstem Raum zu informieren und auszutauschen. Foodtrucks und eine Bar laden zusätzlich zum Verweilen ein. "Ob minimalistischer Lebensstil, als Rückzugsort, Altersresidenz oder Homeoffice - Der Trend geht zum kleinen Wohnen. Wir freuen uns sehr, der Tiny House Community eine Plattform für Begegnungen, Erfahrungsaustausch und Networking in entspannter Festivalatmosphäre bieten zu können", sagt Frank...

Ein Viertel weniger CO2-Emissionen im Bau: NION – Groß & Partner entwickelt nachhaltiges Büroprojekt

Frankfurt (ots) - Mit NION entsteht ein grünes und über 100 Meter hohes Bürogebäude des Projektentwicklers Groß & Partner an der Europa-Allee. Bei der Planung auf dem letzten freien Baugrundstück im Frankfurter Europaviertel wird der Fokus auf Nachhaltigkeit gelegt. Nachdem Groß & Partner das rund 3.200 Quadratmeter große Grundstück im September 2020 erwarb, startete im November 2021 ein internationaler Architekturwettbewerb mit acht Büros. Die renommierten Architekturbüros UNStudio (Amsterdam) und Grüntuch Ernst Architekten (Berlin) gingen als Sieger hervor. In der anschließenden Überarbeitungsphase überzeugt der Entwurf von UNStudio, insbesondere durch die starke, städtebauliche Formgebung und das demokratische Angebot an begrünten Außenflächen über alle Stockwerke hinweg. Ein besonderer Fokus liegt auf der Verbindung zwischen Hochhaus und öffentlichem Park - optisch wandert das Grün aus dem Park über...

Report: Solar-Häuser können zehn Kohlekraftwerke ersetzen

Hamburg (ots) - - Potential für die Energiewende im Eigenheim bisher kaum ausgeschöpft - Prosumer Index bei 9,5 von 100 Punkten - Investitionen in Solar, Wärmepumpe und Elektroauto zahlen sich aus Angesichts stark steigender Preise für Strom, Gas und Öl sowie einem drohenden Gasembargo streben immer mehr Eigenheimbesitzer*innen nach Energieunabhängigkeit. Der LichtBlick Prosumer-Report 2022, der auf Datenanalysen von EUPD Research beruht, untersucht erstmals umfassend den Stand und das Potential der Energiewende im Ein- und Zweifamilienhaus. Prosumer sind Produzent*innen (PROducer) und Konsument*innen (conSUMER) von Solarstrom. Sie erzeugen einen Großteil ihres Energiebedarfs selbst. 10,8 Millionen Ein- und Zweifamilienhäuser in Deutschland eigenen wirtschaftlichen Einsatz von Solaranlagen. Sie bilden das Prosumer Potential. Schlüsseltechnologie Photovoltaik am weitesten verbreitet Der Report untersucht sieben Schlüssel-Technologien für die Energiewende im Eigenheim. Am weitesten verbreitet sind bisher...

Aktuelle Nachrichten