StartThemaRatgeber

Ratgeber

Nachrichten über Ratgeber

Zwischen Windeln und Abendessen: 7 Tipps für Eltern, die garantiert Zeit und Nerven bei der Steuererklärung schonen

Berlin (ots) - Im Familienalltag spielt Zeitmanagement eine große Rolle. Neben den täglichen Aufgaben stehen regelmäßig zahlreiche Termine auf dem Plan wie etwa Arztbesuche, Playdates – oder die pünktliche Abgabe der ungeliebten Steuererklärung. Gerade von dieser fühlen sich Eltern häufig extrem gestresst. “Das muss nicht sein”, beruhigt Taxfix-Steuerexpertin Juliane Kutzke. “Wer ein paar einfache Tipps beherzigt, schafft es easy, die Steuer bis zur diesjährigen Deadline am 31. Oktober fertig zu machen. Meist mit einer kräftigen Finanzspritze für die Familienkasse. Immerhin gibt es durchschnittlich 1.072 Euro1 vom Staat zurück.” 7 Steuertipps, die alle Eltern kennen sollten 1. Du musst kein Experte sein: Lass dich durch das einfache Frage-Antwort-System einer Steuer-App wie Taxfix (http://www.taxfix.de) führen – ganz ohne Fachwissen. 2. Bereite dich vor: Lege dir die relevanten...

Checkliste für Zahnärzte: 11 Merkmale, die Nachwuchs für die Praxis begeistern

Hillesheim (ots) - Immerhin etwas mehr als 500.000 Jugendliche starten jedes Jahr in eine Ausbildung - doch die Ausbildung zum Zahnarzthelfer schneidet dabei im Ranking eher mittelmäßig ab. Die Folge: Fachkräftemangel auf breiter Front. "Auch, wenn es schwer ist: Betriebe müssen sich eingestehen, dass sie den Mangel zum Großteil selbst verantworten", sagt Sven Walla. "Man muss die Benefits, die man hat, auch nach außen hin verkaufen, damit man für die Auszubildenden interessant wird". Walla leitet mit seiner Frau eine Praxis in der Eifel mit über 30 Mitarbeitern und berät deutschlandweit Praxisinhaber und Praxisinhaberinnen dabei, die Praxis zukunftssicher aufzustellen. Gerne verrät er im Folgenden elf Merkmale, die für Auszubildende heute besonders attraktiv sind. 1. Die Bezahlung muss stimmen Die Lebenshaltungskosten steigen stetig an, auch für Azubis wird das...

Effizienter dank Prozessoptimierung – So kompensieren Unternehmen fehlende Mitarbeiter

Berlin (ots) - Akuter Personalmangel lässt die Prozesse in vielen Unternehmen stocken. Die Folge ist mangelnde Effizienz, die hohe Kosten verursachen kann. Neue Fachkräfte, die zur Bewältigung der Lage beitragen können, sind jedoch für viele Firmen nicht in Reichweite. Unternehmensberater Daniel Graf sieht in der Prozessoptimierung für Unternehmen eine große Chance, um diese Zeit erfolgreich zu überbrücken. Seit einem Jahrzehnt steht er ihnen bei dieser Herausforderung zur Seite und unterstützt sie dabei, trotz Fachkräftemangel mehr Effizienz und Wachstum zu erzielen. Wie ihm das gelingt, zeigt er im folgenden Beitrag. Prozesslandkarte erstellen und Wertstromanalyse durchführen Für die meisten Unternehmen ist es im ersten Schritt notwendig, einen Überblick über die ablaufenden Prozesse zu gewinnen. Das gelingt mithilfe einer klassischen Prozesslandkarte, die die Abläufe entlang der Wertschöpfungskette skizziert....

Kostenfreie Stipendienberatung für Studierende und Studieninteressierte / Der Beratungsservice Elternkompass informiert kostenfrei über Stipendien und gibt Tipps für eine gelungene Bewerbung

Berlin (ots) - Welche Stipendienmöglichkeiten gibt es in Deutschland? Welche Voraussetzungen müssen erfüllt sein? Wann kann ich mich bewerben? Welche Unterlage benötige ich für eine Stipendienbewerbung? Diese und ähnliche Fragen beantwortet der unabhängige und kostenfreie Beratungsservice Elternkompass. Mit unserer Beratung möchten wir die Angst vor einer Stipendienbewerbung nehmen, denn nicht nur Einserkandidaten und -kandidatinnen können sich für ein Stipendium bewerben. Neben den Leistungen spielen auch andere Faktoren wie ehrenamtliches Engagement oder auch biographische Hürden eine wichtige Rolle bei der Stipendienbewerbung. Die Vorbereitung für eine Stipendienbewerbung nimmt allerdings einige Zeit in Anspruch. Einige Stiftungen bieten neben der finanziellen Unterstützung auch eine ideelle Förderung, wie Workshops, Seminare und Kurse. Daher sollten die Bewerberinnen und Bewerber sich gut informieren sowie mit den Werten und Ideen der Stipendiengeber...

Höchster Umsatz am Amazon-Prime-Day: So sollten sich Amazon-Verkäufer bereits jetzt auf den Black Friday vorbereiten

Berlin (ots) - Die Zahlen des vergangenen Amazon-Prime-Days am 12. und 13. Juli übertrafen jegliche Erwartungen: Nach konzerneigenen Angaben wurden über 50 Millionen Artikel mehr verkauft als im Vorjahr. Somit ist es die bisher größte Rabattaktion des Marketplace. Das macht große Hoffnungen auf die nächste Kampagne im November - den Black Friday. "Um an dem großen Erfolg teilhaben zu können, sollten sich Amazon-Verkäufer schon jetzt vorbereiten. Nicht nur um dem Ansturm gerecht zu werden, sondern auch, um möglichst viele Kunden auf sich aufmerksam zu machen", erklärt Nicklas Spelmeyer, FBA-Experte und Betreiber von eCommerce.de. In diesem Artikel verrät er, wie sich Händler auf Amazon jetzt organisieren sollten. Umsatzstarke Aktionstage nutzen Wie stark sich Kunden auf Tage wie den Prime Day fokussieren, wurde in diesem Jahr deutlich....

Mikrobiomanalyse: Bringt das was? / Seitdem die Forschung den Darm unter die Lupe nimmt, liegen Angebote für Bakterienuntersuchungen im Trend

Baierbrunn (ots) - Ein Vier-Sterne-Wellness-Urlaub inklusive Mikrobiomanalyse gefällig? Solche Angebote, die Bakterien im Darm zu untersuchen, liegen derzeit stark im Trend - viele Ärzte raten davon ab. Aus einem einfachen Grund: Das Mikrobiom ist so individuell und unterschiedlich wie die Menschen selbst. "Verschiedene Bakterien können unterschiedliche Aufgaben bei zwei Menschen übernehmen. Das heißt, das Mikrobiom ist bei diesen zwei Personen nicht gleich, beide sind aber gesund, einfach weil die Aufgaben der Bakterien verschieden verteilt sind. Die Bakterien tauschen sogar ihre Fähigkeiten aus", erklärt Dr. Viola Andresen, Oberärztin an der Medizinischen Klinik des Israelitischen Krankenhauses Hamburg und Leiterin des Ernährungsteams, im Gesundheitsmagazin "Apotheken Umschau". Keine "guten" und "schlechten" Darmbakterien Über Stuhltests, die derzeit für zu Hause oder im Labor angeboten werden, lässt sich das Verhältnis...

Kopfschmerzen: Keine lange und unkontrollierte Selbstmedikation / Europäischer Kopfschmerz- und Migränetag (12. September)

Bad Berka (ots) - Zum Europäischen Kopfschmerz- und Migränetag (12. September) warnt PD Dr. Albrecht Kunze, Chefarzt der Klinik für Neurologie an der Zentralklinik Bad Berka (https://www.zentralklinik.de/unsere-medizin/unsere-fachbereiche/ner/willkommen.html), vor unkontrollierter Selbstmedikation bei chronischen Kopfschmerzen. "Mal eine Tablette gegen die Kopfschmerzen zu nehmen, ist kein Problem, aber bei zu häufiger Einnahme kann selbst das Schmerzmittel durch Übergebrauch zu Kopfschmerzen führen", so der Chefarzt. Schmerz- und/oder Migränemittel sollten monatlich maximal an zehn Tagen und auch nur drei Tage in Folge eingenommen werden. Frei verkäufliche Schmerzmittel können selbst Schmerzen auslösen. Betroffene seien besser beraten, mit anderen Reaktionen auf den Schmerz wie z. B. ein Spaziergang an der frischen Luft, viel Wasser trinken oder auch einfach mal ausreichend schlafen, versuchen, Linderung zu erhalten. Es sei zudem wichtig, dass der...

Die Rente sichern: Experte verrät, wie man seine Altersvorsorge jetzt inflationsfest macht

Bielefeld (ots) - Aufgrund der Inflation steigen die Preise für Dienstleistungen und Waren aktuell wieder an. Gleiches gilt für die Mieten. Was allerdings nicht automatisch mit ansteigt, sind die Renten - und viele Menschen machen sich zurecht Sorgen um ihre Altersvorsorge. Wie kann man seine Altersvorsorge aktuell noch absichern, um sich auf das Alter richtig vorzubereiten? David Tappe ist Vorstand des Bielefelder Vorsorgespezialisten TAPPE CONSULTING AG. Sein Team ist auf die Gestaltung von Altersvorsorge spezialisiert. Gern verrät er im Folgenden, worauf es bei der Altersvorsorge jetzt zu achten gilt und wie diese inflationsfest gestaltet werden kann. 1. Die Inflation verstehen: Was passiert mit meinem Geld? Das Phänomen der Inflation ist nicht neu, ganz im Gegenteil. In den letzten hundert Jahren haben die Menschen in Deutschland...

Winterreifen rund 21 Prozent teurer als im Vorjahr

München (ots) - - Ganzjahresreifenpreise im Vergleich zu August 2021 um knapp 16 Prozent gestiegen - Ganzjahresreifenanteil mit 61 Prozent in Hamburg am größten, größter Zuwachs in NRW - CHECK24-Expert*innen beraten bei allen Fragen zu Autoreifen Die Preise für Autoreifen sind im Vergleich zum Vorjahr deutlich gestiegen. Seit August 2021 verteuerten sich die 100 meistverkauften Winterreifen (https://reifen.check24.de/winterreifen) über CHECK24 um knapp 21 Prozent. Auch Ganzjahresreifen (https://reifen.check24.de/ganzjahresreifen) sind teurer geworden, allerdings nicht in gleichem Maß. Die Preissteigerungen betragen rund 16 Prozent. "Die weltweit gestiegenen Kosten für Rohstoffe, Transport und Energie machen sich auch bei den Preisen für Autoreifen bemerkbar", sagt Christine Mäenpää, Geschäftsführerin Autoteile bei CHECK24. "Daher sollten Verbraucher*innen unbedingt verschiedene Anbieter vergleichen. So lassen sich für den identischen Reifen bis zu...

Im Urlaub nicht zunehmen – Top 5 Tipps

Rankweil (ots) - Simon Mathis ist Geschäftsführer der Mathis Fit Life GmbH. Der diplomierte Fitness- und Ernährungstrainer weiß, weshalb vielen Menschen das Abnehmen so schwerfällt. Mit einer eigens entwickelten Strategie unterstützt er insbesondere vielbeschäftigte Menschen dabei, ihr Wunschgewicht zeiteffektiv zu erreichen und dauerhaft zu halten. Im Folgenden gibt er hilfreiche Tipps für einen Urlaub ohne ärgerliche Gewichtszunahme. Im Durchschnitt nehmen Deutsche im Urlaub rund zwei Kilogramm zu. Das ist kein Wunder, allerdings auch kein Naturgesetz. Um die zusätzlichen Kilos zu vermeiden, ist es nicht nötig, zur schönsten Zeit des Jahres auf jeden Genuss zu verzichten oder den halben Urlaub mit Sport zu verbringen. Viel besser für die gute Laune und ebenso hilfreich für die Figur ist es, einige simple Dinge umsetzen, die weder Zeit noch...

Moneycops – Professionelle Finanzberatung für Beamte aus Expertenhand

Stuttgart (ots) - Christof Scheffelmeier, Tim Wanke und Shan Mirza sind Experten in der Finanzberatung und haben es sich mit ihrem Unternehmen Moneycops zur Aufgabe gemacht, eine fachgerechte, professionelle und unabhängige Beratung speziell für Beamte anzubieten. Die Absicherung von Beamten ist ein Themengebiet für sich. Sie unterliegen ganz bestimmten Bedingungen und kaum ein Versicherer ist auf ihre besonderen Bedürfnisse spezialisiert. So kommt es, dass ein Großteil der Beamten in Deutschland unter- oder überversichert ist, im Ernstfall keine Leistung erhält und zu viel Geld für Beiträge bezahlt. Christof Scheffelmeier, Tim Wanke und Shan Mirza sind Finanzberater für Beamte und wissen, wie sich diese heute am besten absichern. Mit ihrem Unternehmen Moneycops haben sich die Experten darum darauf spezialisiert, ihre Klienten professionell und zielführend zu beraten. Ihre...

Maximaler Erfolg im Online-Marketing – So erwirtschaften Onlinehändlern endlich 7-stellige Jahresumsätze

Düsseldorf (ots) - Nico Tettenborn ist Experte im Multichannel-Marketing. Mit seiner Agentur, der MAKE IT TETTEN GmbH unterstützt er E-Commerce-Unternehmen dabei, nachhaltig mehr Umsatz zu generieren. Hierzu konzipiert er für sie Marketing-Maßnahmen und übernimmt auf Wunsch auch das Management des Marktplatzes. Der Onlinehandel hat sich in den letzten Jahren rasant entwickelt. Allein im Jahr 2021 ist der Umsatz im Vergleich zum Vorjahr um 19 Prozent gestiegen. Doch für Onlinehändler ist es nach wie vor nicht einfach, auf dem Markt Fuß zu fassen. Inzwischen findet schließlich auch im Internet ein immer stärkerer Verdrängungswettbewerb statt. Wirklich erfolgreich ist hier nur, wer mit durchdachten Marketing-Maßnahmen an den Markt geht. An dieser Stelle kommt Experte Nico Tettenborn ins Spiel. Mit seiner Agentur, der MAKE IT TETTEN GmbH konzipiert er...

Aktuelle Nachrichten

Alle News über Ratgeber