StartNetzweltNect Ident goes B2B - großes Wachstumspotenzial im Firmenkundengeschäft

Nect Ident goes B2B – großes Wachstumspotenzial im Firmenkundengeschäft

Hamburg (ots) –

– Rechtsverbindliche Legitimierung mit Handelsregisterabgleich in wenigen Minuten
– CEO Jürgens: Nect Wallet wird ‚All-in-One-App‘-Lösung für geschäftliche Transaktionen.

Die Hamburger Nect GmbH macht ihre erfolgreiche Lösung zur digitalen Identifizierung jetzt auch für den Geschäftsverkehr zwischen Unternehmen nutzbar. Mit dem neuen Nect Business Ident als integralem Bestandteil der Nect Wallet können jetzt rechtsverbindliche Verträge zwischen Unternehmen komplett digital in einer App geschlossen werden.

Bei Transaktionen zwischen Unternehmen muss nicht nur die Identität des Geschäftspartners, sondern auch dessen Zeichnungsberechtigung sichergestellt werden. In der Nect Wallet ist mit Nect Business Ident durch den automatisierten Abgleich mit dem Handelsregister nun beides möglich. Die zweifache Legitimierung mit Nect Ident dauert nur wenige Minuten. Der Geschäftspartner identifiziert sich in Echtzeit mittels eines Ausweisdokuments und eines Selfie-Videos. Im Anschluss daran findet im Hintergrund ein vollautomatischer Abgleich mit dem Handelsregistereintrag statt. Nach erfolgreicher Identifizierung wird der persönliche digitale Ausweis des Geschäftspartners in der Nect Wallet hinterlegt. Dieser digitale Ausweis kann für weitere Identifizierungen erneut verwendet werden.

In der Nect Wallet ist mit Nect Sign auch eine Lösung für die qualifizierte elektronische Signatur integriert. Nect Sign bietet ein weiteres im Geschäftsverkehr wichtiges Feature, denn es ermöglicht unter anderem, dass mehrere Personen ein Dokument rechtskräftig digital unterschreiben können.

Benny Bennet Jürgens, Gründer und CEO der Nect GmbH: „Mit Nect als Schnittstelle zum Handelsregister können Unternehmen unsere bewährte digitale Identifizierung jetzt nicht mehr nur für den komfortablen Austausch mit ihren Endkunden nutzen, sondern auch zur Vereinfachung ihrer Transaktionen mit Firmenkunden, Zulieferern und Dienstleistern. Durch die Integration von digitaler Identifizierung, der Legitimation durch den Handelsregisterabgleich und der rechtssicheren elektronischen Unterschrift in der Nect Wallet bieten wir eine „All-in-One-App“-Lösung — ein weiterer wichtiger Schritt auf dem Weg zu einem umfassenden ID-Ökosystem mit vielfältigen Anwendungsmöglichkeiten. Durch die neue integrierte Funktionalität erwarten wir einen weiteren kräftigen Wachstumsschub bei Unternehmen, für deren B2B-Geschäftsmodell wir jetzt eine starke Lösung auf Basis unserer bewährten Wallet anbieten können.“

Bereits seit 2018 wird die App von Nect im Rahmen von Freischaltprozessen genutzt. Die von Nect entwickelte und patentierte Technologie ist als Vertrauensdienst-Modul zertifiziert (eIDAS) und entspricht neben den regulatorischen Vorgaben des Vertrauensdienstegesetzes (VDG) und der Vertrauensdiensteverordnung (VDV) auch dem Telekommunikationsgesetz (TKG) und weiteren Vorgaben regulierter Branchen. Der Einsatz der Nect Technologie ist auch für behördliche Zwecke anerkannt.

Über Nect

Die Nect GmbH ist ein mehrfach ausgezeichnetes IT-Unternehmen mit Sitz in Hamburg. Gegründet 2017 von Benny Bennet Jürgens und Carlo Ulbrich, steht Nect für die Implementierung von vollautomatischen Trust Services mit hochentwickelter Technologie. Die von Nect entwickelte und patentierte Technologie wurde 2018 erstmalig in Form des Nect Idents, einer KI-basierten Online-Identifizierung per App, bei der R+V Versicherung eingesetzt. Mittlerweile gehören weitere namhafte Unternehmen, u. a. der ADAC, die BARMER und die Telekom Deutschland zum Kundenstamm. Neben dem Nect Ident bietet das Unternehmen mit Nect Sign eine Lösung für die qualifizierte elektronische Signatur (QES) sowie die Nect Wallet, die als digitaler Ausweis fungiert und eine Wiederverwendung der digitalen Identität in wenigen Sekunden ermöglicht.

Datensicherheit und Datenschutz stehen im Fokus der Nect-Lösungen. Dies wird sowohl durch die komplette Eigenentwicklung der Softwarekomponenten als auch die Nutzung von Rechenzentren in Deutschland mit außerordentlich hohem Sicherheitslevel und den Verzicht auf Cloudlösungen sichergestellt.

Pressekontakt:

Louisa Wölke
Presse & Öffentlichkeitsarbeit
E-Mail: lw@nect.com
Tel.: +49 (0) 176 42 054 084

Original-Content von: Nect GmbH, übermittelt durch news aktuell

Themen zum Artikel

Beitrag teilen

Sie lesen gerade: Nect Ident goes B2B – großes Wachstumspotenzial im Firmenkundengeschäft